Klima-Kochworkshops

Graz is(s)t klimafreundlich

Tipps und Tricks zum klimafreundlichen Kochen

Im Rahmen des Projekts „Graz is(s)t klimafreundlich“ finden von Frühling bis Herbst 2024 Klima-Kochworkshops in den Grazer Bezirken statt. Wie kaufe ich ein? Welche Zutaten sind besonders klimafreundlich? Welche Gerichte sind besonders klimafreundlich? Wie kann ich energiesparend kochen? Und wie vermeide ich Lebensmittelmüll? Unter dem Motto „g’sund – günstig – klimafreundlich“ kommen alle auf ihren Geschmack!

Das Projekt Graz is(s)t klimafreundlich ist ein Projekt des Referats für Klimaschutzkoordination und Förderungen der Stadt Graz.

Die Klima-Kochworkshops finden zu folgenden Terminen jeweils von 16.30 bis 20.30 Uhr statt:

  • Donnerstag, 18. April 2024: Graz, Straßgang: Pflanzlich und günstig kochen für Einsteiger:innen
  • Dienstag, 21. Mai 2024: Ort und Thema folgen
  • Dienstag, 11. Juni 2024: Ort und Thema folgen
  • Dienstag, 3. September 2024: Ort und Thema folgen
  • Mittwoch, 25. September 2024: Ort und Thema folgen

Weitere Themen:

  • Pflanzlich und günstig kochen für Einsteiger:innen
  • Klimafreundlich vorgekocht: Gesunde Mittagspause in der Arbeit
  • Klimafreundlich kochen für Kinder
Oberkörper und Hände die Karotten auf einem Tablett anrichten, auf dem bereits gelbe und rote Paprika liegen. Auf dem Tisch liegen noch Zuchchini und Tomaten und ein Messer und Schneidbrett.
Graz is(s)t klimafreundlich: Klima-Kochworkshops

Donnerstag., 18. April 2024

1. Klima-KochworkshopPflanzlich und günstig kochen für Einsteiger:innen

Unter der fachlichen Leitung von Christina Stocker findet der
1. Klima-Kochworkshop statt.

Wann?

Donnerstag, 18. April 2024
16:30 bis 20:30 Uhr

Wo?

Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft St. Martin
Kehlbergstraße 35
8054 Graz-Straßgang

Kostenbeitrag: 15 EUR/Person (Die Lebensmittel sind im Beitrag inbegriffen und werden im Workshop gestellt.)

Achtung: Aufgrund begrenzter Teilnehmer:innenzahl und um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden ist eine Anmeldung erforderlich.

Kontakt für Rückfragen

Auftraggeberin

Das Foto zeigt ein Portrait von Simone Feigl vor Efeu

Kontakt für Rückfragen

Simone Feigl, MSc