Soziale und ökologische Folgen des Rohstoffabbaus

Serie "Unser Griff nach den Rohstoffen": Teil 5 (Aluminium)

pixelio.de / Mirko Marek

Aluminium erfreut sich aufgrund seiner Leichtigkeit großer Beliebtheit bei vielen kurzlebigen Produkten. Der Abbau von Bauxit zur Aluminiumgewinnung ist jedoch sehr energieintensiv und mit erheblichen Umweltauswirkungen verbunden. Regenwaldzerstörung und die Bedrohung der Lebensgrundlage von indigenen Völkern gehen mit dem großflächigen Abbau des Rohstoffes einher.

Einen Fage- und Antwortkatalog rund um die sozialen und ökologischen Probleme, die mit dem Konsum von Aluminium einhergehen, finden Sie hier

Hier finden Sie einen Rückblick auf die vergangenen Ausgaben zu den Rohstoffen Gold und Coltan sowie Erdöl und Tantal

Im Rahmen des von der Austrian Development Agency (ADA) geförderten Projekts "Von schmutzigem zu nachhaltigem Gold" startete das Klimabündnis eine neue Rohstoffserie. Wir beleuchten in den folgenden Monaten, wie sich unser konsumorientierter, westlicher Lebensstil in den Herkunftsländern "unserer" Rohstoffe auf Mensch und Natur auswirkt. 

nach oben

X